Die medical columbus AG hat den Geschäftsbericht für das 1. Halbjahr 2016, das im Rahmen der Erwartungen verlief, veröffentlicht.

  • Umsatzerlöse und Transaktionsvolumen mit weiterer Steigerung
  • Weiteres wichtiges Modul im Rahmen des medcol 2.0 Projektes fertiggestellt
  • Kontinuierlich sinkende Margen im Transaktionsgeschäft rufen nach neuen Lösungen
  • Gute Auftragslage im Projektgeschäft
  • Gründung MEDIQON medical columbus GmbH mit Sitz in Hannover

Lesen Sie den kompletten Halbjahresbericht: Zwischenberichte medical columbus