medical columbus bietet Zugang zu den Stammdaten des GDSN

Seit einigen Jahren baut die GS1 einen Datenpool auf, definiert in gemeinsamen Arbeitsgruppen die sich aus Vertretern der Industrie, Krankenhäuser und Provider zusammensetzt. Stammdaten im GS1xml 3.1 werden von den Lieferanten über lizensierte Provider im Markt eingestellt. Dort stehen Sie dann, soweit vom Lieferant autorisiert, den Marktplatzteilnehmern und den angeschlossenen Kunden zur Verfügung. Die Daten können kostenpflichtig aus dem GDSN (Global Data Synchronisation Network) Datenpool angefordert werden und müssen dann in das ERP-System über Tools integriert werden.Continue reading

medical columbus AG veröffentlicht Halbjahresbericht für das 1. Halbjahr 2016

Die medical columbus AG hat den Geschäftsbericht für das 1. Halbjahr 2016, das im Rahmen der Erwartungen verlief, veröffentlicht.

  • Umsatzerlöse und Transaktionsvolumen mit weiterer Steigerung
  • Weiteres wichtiges Modul im Rahmen des medcol 2.0 Projektes fertiggestellt
  • Kontinuierlich sinkende Margen im Transaktionsgeschäft rufen nach neuen Lösungen
  • Gute Auftragslage im Projektgeschäft
  • Gründung MEDIQON medical columbus GmbH mit Sitz in Hannover

Continue reading

medical columbus überarbeitet sein Klassifikationssystem

medical columbus überarbeitet sein etabliertes Klassifikationssystem, welches seit der Gründung des Unternehmens 1998 kontinuierlich ausgebaut wurde. Das mc-Klassifikationssystem deckt sämtliche Verbrauchsmaterialien des Krankenhauses ab. Mit bis zu 17 Ebenen und über 180.000 Ausprägungen bietet das System maximale Transparenz. Moderne Techniken machen es allerdings möglich, den gleichen Informationsgehalt mit weit weniger Komplexität zu erreichen. Continue reading

Halbjahresbericht für das 1. Halbjahr 2015 der medical columbus AG veröffentlicht

Die Geschäftsentwicklung der medical columbus AG für das 1. Halbjahr 2015 in Stichpunkten (Vergleichszeitraum Januar – Juni 2014):

  • Umsatzerlöse 1,5 Mio. Euro +3%
  • planmäßige Fortsetzung der IT-Neuentwicklung medcol 2.0
  • Rohergebnis 1,7 Mio Euro +0%
  • Betriebsergebnis (EBIT) 262 TEUR +160%
  • Ergebnis pro Aktie 13 Cent (VJ: 5 Cent) +160%
  • Transaktionsvolumen D/A/CH 782 Mio. Euro +12%

Continue reading