Relaunch von medical columbus

Seit Anfang Ausgust präsentiert sich der Serviceprovider im Gesundheitsmarkt aus Königstein in neuem Corporate Design, mit verändertem Logo und neuem Claim.

Das neue medical columbus-Logo mit Wortmarke, Claim und Segelboot trägt eine Vielzahl von Botschaften in sich. So wird zum Beispiel das Segelboot, das die Marke bei ihrer Gründung im Jahr 1998 trug, in neuem Styling wieder aufgegriffen. Es verweist deutlich auf das historische mc-Signet und steht für den Stolz auf fast 15 Jahre Erfahrung.
Einhergehend mit dem Redesign des Logos verdeutlicht auch der neue Claim den hohen Anspruch der Königsteiner: „supply chain e-motion“.
Continue reading

medical columbus auf der Healthcare live! 2012

Healthcare live! ist dieses Jahr zu Gast in Düsseldorf. Im Universitätsklinikum Düsseldorf, mit rund 5.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in Düsseldorf, bietet sich die Chance, einen Blick hinter die Kulissen des Klinikbetriebs zu werfen. Vor Ort können die Teilnehmer „live“ erleben, wie moderne Standards zur Prozessoptimierung und zu mehr Patientensicherheit beitragen.Continue reading

Spital-Pharmazie Universitätsspital Basel bestellt über Medical Columbus

Das Universitätsspital Basel (USB) als universitäres Zentrumsspital gehört zu den größten Gesundheitszentren der Schweiz und wickelt bereits seit 2010 Bestellungen über den Königsteiner Provider Medical Columbus ab. Als Teil des Universitätsspitals stellt die Spital-Pharmazie mit rund 55 MitarbeiterInnen die pharmazeutische Betreuung des USB sowie weiterer Spitäler und Institutionen im Kanton Basel-Stadt sicher. Continue reading

Aktueller MiGeL-Code bei Medical Columbus verfügbar

In der Schweiz sind Anfang des Jahres bei der Vergütung von medizinischen Leistungen, Laboranalysen sowie der Liste der Mittel und Gegenstände MiGeL verschiedene Änderungen in Kraft getreten.

medical columbus hat in seiner Datenbank mc navigator alle relevanten Artikel um die aktuellen Informationen ergänzt.  Bereits seit März 2012 können alle Stammdaten der Schweizerischen  Spitäler mit den MiGeL-Codes in der Version 2012 ausgeliefert werden.Continue reading

zum mc portal für Kunden