GHX schließt Übernahme von Medical Columbus Anlagen und Mitarbeitern ab

Übernahme fügt Lösungen in Europa hinzu und erweitert das GHX Handelspartnernetzwerk für für Gesundheitsdienstleister und Lieferanten.

Zur Pressemitteilung von GHX: LINK

 

ÜBER GHX 

Global Healthcare Exchange, LLC (GHX) ist ein Technologieunternehmen im Bereich Gesundheitswesen und Datenautomatisierung. Es ermöglicht Einrichtungen im Gesundheitswesen eine bessere Patientenversorgung und maximiert Kosteneinsparungen durch die Verwendung der erstklassigen Supply-Chain-Technologie-Handelsplattform sowie von Lösungen, Analysen und Dienstleistungen. GHX verbindet Gesundheitsdienstleister, Hersteller und Großhändler in Nordamerika und Europa, die sich auf intelligente und sichere Technologie im Gesundheitswesen und umfassende Datenverarbeitung verlassen. Somit können Geschäftsabläufe optimiert und fundierte, zeitnahe und faktenbasierte Entscheidungen getroffen werden. Die Lösungen umfassen Beschaffungs- und Kreditorenautomatisierung, Vertrags- und Bestandsmanagement, Lieferantenqualifizierung und -verwaltung, Business Intelligence, Zahlungsmanagementund Dienstleistungen rund um die Lieferkette. Weitere Informationen finden Sie unter www.ghx.com/europe/de.

Einkaufsleiter Martin Brunner verlässt Universitätsspital Basel und übernimmt Leitung von Seniorenpark Weissenau

Wie in der Schweizer Jungfrau Zeitung (Interlaken) vom 24.09.15 zu lesen ist, übernimmt Martin Brunner ab Februar 2016 die Heimleitung des Seniorenpark Weissenau. Der Gemeindeverband Weissenau Unterseen ist davon überzeugt, dass der 50-Jährige sowohl persönlich als auch bezüglich der Aus- und Weiterbildung und der bisherigen Tätigkeiten beste Voraussetzungen zur Erfüllung der neuen Aufgabe mitbringt. Continue reading

Halbjahresbericht für das 1. Halbjahr 2015 der medical columbus AG veröffentlicht

Die Geschäftsentwicklung der medical columbus AG für das 1. Halbjahr 2015 in Stichpunkten (Vergleichszeitraum Januar – Juni 2014):

  • Umsatzerlöse 1,5 Mio. Euro +3%
  • planmäßige Fortsetzung der IT-Neuentwicklung medcol 2.0
  • Rohergebnis 1,7 Mio Euro +0%
  • Betriebsergebnis (EBIT) 262 TEUR +160%
  • Ergebnis pro Aktie 13 Cent (VJ: 5 Cent) +160%
  • Transaktionsvolumen D/A/CH 782 Mio. Euro +12%

Continue reading

zum mc portal für Kunden